Wandertipp

Wanderweg auf Königsfeld

In Zeiten von Corona findet das Leben mit vielen Einschränkungen statt. Das bedeutet aber nicht, dass man auf einen Ausflug verzichten muss. Weitere Informationen hier.

Klutert-Käse

Klutertkäse 2

Original Klutert-Käse 
von Jules Käsekiste.
Erhältlich an der Information
im Haus Ennepetal.
Solange der Vorrat reicht!
Abgabe nur in handelsüblichen
Mengen.

normalfuehrung 1Sie wollen einen ersten Eindruck von der Kluterthöhle bekommen und sind interessiert an der Entstehung der Höhle, der Nutzung während des Zweiten Weltkrieges oder Sie wollen einfach nur Höhlenluft schnuppern? Dann ist eine "Erste Einfahrt" genau das Richtige für Sie!

Deutschlandweit einmalig erkunden Sie in der Kluterthöhle ein ehemaliges Korallenriff mit Versteinerungen von z. B. Schwämmen, Muscheln und Korallen. Während einer ca. 45-minütigen Führung erfahren Sie allerhand über die Entstehung der Höhle und deren Nutzung seit ihrer Entdeckung. Der Rundweg ist etwa einen Kilometer lang.

Die Mitnahme von Tieren ist nicht möglich, da die Höhle auch zu Therapiezwecken für Allergiker und bei Atemwegserkrankungen genutzt wird.

 

Aktuelle Infos zum Einlass in die Kluterthöhle

 Als Einlassvoraussetzung gilt für jeden Höhlengast die 3G-Regel:

  • geimpft
  • genesen
  • getestet

Ausgenommen davon sind Kleinkinder bis zum Schuleintritt.

Schülerinnen und Schüler gelten nach der neusten Verordnung als getestet. Schulkinder unter 16 Jahren (Schulpflicht) benötigen keinen Nachweis. Ältere Schülerinnen und Schüler benötigen einen Schülerausweis zur Vorlage. Liegt dem Besucher kein Schülerausweis vor, muss ein Testzeugnis vorgelegt werden.

Sind Sie NICHT getestet, genesen oder geimpft? Dann lassen Sie den Test unkompliziert und ohne Anmeldung im Schnelltestzentrum des Haus Ennepetal machen. Die Einverständniserklärung zum Ausfüllen finden Sie in der Anlage. Das Testzentrum ist täglich von 9.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

 

  • Melden Sie sich vor Besuch der Kluterthöhle online zu Ihrem Wunschtermin für die kleine Runde "Erste Einfahrt" durch die Kluterthöhle an. Melden Sie alle Personen an, die an der Führung teilnehmen sollen (auch diejenigen, die keinen direkten Eintrittspreis zahlen, z.B. auch Kinder unter 4 Jahren und RuhrTopCard-BesitzerInnen etc.).
  • Halten Sie an der Kasse und in den Wartebereichen, sowie auf den Zuwegen den Mindestabstand von 1,5 Metern zu Gästen ein, die nicht zu Ihrem Hausstand gehören.
  • Desinfizieren Sie dort Ihre Hände, wo Sie dazu aufgefordert werden.
  • Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes ist während der Anmeldung in der Information sowie der Führung für alle (auch Kleinkinder) verpflichtend.

 

Führungszeiten

Neben der "Ersten Einfahrt" bieten wir zu besonderen Anlässen Sonderführungen an. Bestimmte andere Führungen können dann ausfallen. Werfen Sie daher bitte vor Ihrem Besuch einen Blick in den Veranstaltungskalender.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich, nutzen Sie unser Buchungsformular!

 

 

 Führungszeiten:

Tag Erste Einfahrt
Montag 15.00/16.00 Uhr
Dienstag 15.00/16.00 Uhr
Mittwoch 15.00/16.00 Uhr
Donnerstag 15.00/16.00 Uhr
Freitag 15.00/16.00 Uhr
Samstag 12.00/12.30/13.00/13.30/14.00/14.30/15.00/15.30/16.00 Uhr

Sonntag/Feiertag

12.00/12.30/13.00/13.30/14.00/14.30/15.00/15.30/16.00 Uhr
Geschlossen  

 

Key Visual Stoerer AKZ

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist zurzeit auf 15 Personen begrenzt. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Führungszeiten, da Sie nur zu dieser Zeit die Höhle besuchen können. Gruppen bitten wir um die telefonische Vereinbarung einer Exklusivführung.

Exklusivführungen: 15 Personen 

 

Eintrittspreise

10,00 Euro Erwachsene (ab 16 Jahre)

6,00 Euro Kinder (4-15 Jahre)

§ 8, Absatz 1a CoronaSchVO:

„Teilnehmende Personen müssen auch im Vorfeld von Veranstaltungen bereits auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hingewiesen werden.“

 

Stornobedingungen

Bis 30 Tage vor dem gebuchten Termin: keine Storno-Gebühren
Bis 14 Tage vor dem gebuchten Termin: 50% der entrichteten Gebühr
Ab 13 Tage vor dem gebuchten Termin und bei Nichterscheinen: 100% der entrichteten Gebühr